Tagungs- und Begegnungshaus Niederkaufungen

Wir können auch anders !

Leben in der Kommune

Die Kommune Niederkaufungen ist eine seit  32 Jahren bestehende Lebens- und Arbeitsgemeinschaft von derzeit 80 Personen. An diesem Wochenende wird es um Fragen gehen wie:

  • Eine Kasse – und das funktioniert?
  • Entscheidungen treffen ohne ChefIn und Abstimmungen?
  • Geht im Kollektiv nix oder alles schief?
  • Die Kleinfamilie – Hort des letzten Glücks oder Beziehungssackgasse?

Wir haben zwar keine fertigen Antworten, aber mittlerweile viele Erfahrungen im kommunitären Miteinander gesammelt und richten uns mit diesem Seminar an Leute, die Anregungen für ihre eigene weitere Lebensgestaltung suchen, Lust haben, die Kommune Niederkaufungen kennen zu lernen und sich mit alternativen Lebensformen auseinander zu setzen . Zwei kurze Führungen über das Gelände machen die Theorie und Praxis etwas anschaulicher. Die Wochenenden werden von zwei KommunardInnen durchgeführt und finden im Tagungshaus statt.

Für Kinderbetreuung wird von unserer Seite aus i.d.R. nicht gesorgt. Die Veranstaltung ist Seminar und Selbstreflektion! Sinnvoll ist es deshalb z.B., eine Begleitperson mitzubringen.

Termine
ReferentInnen

12.-14.04.19

28.-30.06.19

13.-15.12.19

Volker Groß

Volker Groß und Kommunardin

Birgit Zellmer-Barth, Uli Barth

 

TN-Beitrag
Zeiten

 120,–/ 165,– / 210,– Euro

Das Seminar beginnt 18:00 mit dem Abendessen und endet Sonntag ca. 15:00; Anreise ab 16 Uhr möglich

Anmeldeformular:

.

Hiermit akzeptiere ich die Anmeldebedingungen